Häuslebauer gesucht

Neues Projekt: Bau eines Mädchen-Schlafsaals

Wir danken unseren Spendern und Sponsoren ganz herzlich, das sie uns unterstützen den baufälligen Mädchenschlafsaal durch  Neubauten zu ersetzen. Die neuen Schlafräume sind in drei Phasen geplant. Für die erste Phase der Realisierung ist die Finanzierung erstmal gesichert. 

Die Fundamente für den Mädchen Schlafsaal nehmen schon Form an. Wir sind glücklich, das es nach einen Jahr Wartezeit Coronabedingt endlich losgeht. 

Wir danken an dieser Stelle den Ingenieuren ohne Grenzen aus Wien für die Planungsarbeiten des Schlafsaalbau und den Besuch in Kirinda um den Bauplatz auszusuchen und zu vermessen. 

Wir freuen uns das die Schüler der Bauwesen Fachschule bei den Arbeiten des Mädchen Schlafsaal so tatkräftig mitarbeiten können. Das bringt Ihnen viel Praxiserfahrung für den späteren Beruf. 

Treppe einschalen